>  > 
Die 5 allerbesten Skigebiete in Spanien

Baqueira Beret, Katalonien

Baqueira

Das Baqueira Skigebiet in den Pyrenäen ist Spaniens größtes und bekanntestes Wintersportgebiet. Es erstreckt sich über Baqueira, Beret und Bonaigua mit 152 km Pisten und 5 km Routen zum Skifahren und Snowboarden. Die Gäste werden mit den 28 modernen Sesselliften des Gebietes zu den Pisten von Bequeira Beret transportiert. Das ausgewiesene Wintersportgebiet erstreckt sich über Höhenlagen von 1471 bis 2510 m. Die Anreise von Barcelona und Saragossa aus dauert mit dem Mietwagen weniger als vier Stunden. Die Schneemengen im Gebiet, zusammen mit vielen örtlichen Dörfern und ihren charmanten Holz- und Steinhäusern, sowie den schönen romanischen Kirchen, bilden Riesenattraktionen für Skifahrer.

Masella, Katalonien

Masella

Masella ist ein beliebtes Skigebiet, welches in La Cerdanya in Girona, Katalonien, in den Pyrenäen liegt. Masella bietet einen Ausblick auf das Cerdanya-Tal und ist Teil des Alp 2500-Gebietes. Das Gebiet liegt nur 90 Minuten entfernt von Barcelona, eineinhalb Stunden Autofahrt über die modernen Mautstraßen. Die Fahrt führt Sie durch die Bergkette von Serra del Cadí durch den Cadí-Tunnel. Das Gebiet bietet viele Skimöglichkeiten mit 65 Pisten aller Schwierigkeitsstufen auf einem Areal von 75 km. Dies ist ein tolles Skigebiet für Anfänger und Skifahrer mittleren Niveaus. Es gibt außerdem viele „Freeride-Gebiete” für Hardcore-Skifahrer.

Alto Campoo, Kantabrien

Das Alto Campo-Skigebiet ist das einzige dieser Art, das in den Bergen Kantabriens in Nordspanien liegt. Das familienfreundliche Skigebiet liegt auf über 2000 m ü. NN hohen Gipfeln, hat exzellente Skieinrichtungen und ist von atemberaubenden Landschaften umgeben. Es liegt in der Nähe des Fährhafens von Santander und dem Ort Branavieja. Es ist ideal gelegen in einer der Regionen, in denen Schneefall garantiert, ist und bietet Pisten für Anfänger bis hin zu Fortgeschrittenen. Insgesamt gibt es 23 Stecken und 28 km Pisten.

Valgrande-Pajares, Asturien

Valgrande-Pajares ist ein ideales Skigebiet für Anfänger und eines der ältesten in Spanien. Es liegt in den Bergen Kantabriens, genauer auf der Grenze zwischen Asturien und León. Dies ist einer der weniger bekannten Teile Spaniens, aber weniger als eine Stunde Fahrt mit dem Mietwagen entfernt von Ovieda und León. Der nächste Flughafen befindet sich in Asturien und der nächste Bahnhof ist in Busdongo. Das Gebiet liegt oberhalb des Puerto de Pajares und verfügt über 32 Stecken und 25 km an Pisten.

Sierra Nevada, Andalusien

Sierra-Nevada

Die Peripherie von Granada ist die Heimat von Europas südlichstem und Spaniens höchstem Skigebiet, der Sierra Nevada. Das Gebiet liegt auf dem dritthöchsten Berg der spanischen Halbinsel und an den Nordhängen von Veleta. Die Pisten befinden sich auf einer Höhe von 2100 m, während die Lifte bis in 3282 m Höhe reichen. Die Skisaison in der Sierra Nevada kann vom späten November bis zum frühen Mai dauern. Das Skigebiet besitzt mehr als 100 km alpine Pisten und ist nur eine kurze Fahrt mit dem Mietwagen entfernt von der Mittelmeerküste. Dies ist einer der wenigen Orte auf der Welt, an denen Sie morgens Ski fahren und später am Tag im Meer schwimmen gehen können.

Comments

comments

Anteil Artikel