>  > 
Ausflugtipps für Verliebte in München

Sie wollen mit Ihrer/Ihrem Liebste(n) einen romantischen Städtetrip nach München veranstalten? Dann eignet sich hierfür ein Klein- oder Mittelklassewagen aus der Fahrzeugflotte der Europcar Autovermietung bestens. Die Stadt bietet eine Vielzahl romantischer Orte, die Sie zu zweit genießen können.

Zeit für ein Selfie zu zweit

Selfie_Frauenkirche

Selfies, so sagt man, sind ja eigentlich etwas für Selbstverliebte. Aber auch verliebte Pärchen dürfen sich zu zweit an besonderen Orten selbst ablichten. Und in München gibt es einige dieser Orte, die sich für ein Selfie zu zweit lohnen: Auf die Dachterrasse des Bayerischen Hofes kommt jede(r) hoch und kann die wunderschöne Aussicht auf die Frauenkirche genießen. Wenn es dunkel ist, wird diese sogar angestrahlt und das Selfie lohnt sich doppelt.

Graffiti-Fans aufgepasst! Die Backsteinmauer des Münchener Großmarktes bietet eine Vielzahl davon und damit auch den perfekten Hintergrund für ein Selfie. Für Pärchen, die sich öfter hier herumtreiben, lohnt es sich ebenso. Denn die bunte Straßenkunst wird alle paar Monate mit neuen Motiven übermalt. So kommt keine Langeweile auf.

Der alte Botanische Garten liegt zwischen Stachus und Hauptbahnhof und ist nicht nur ein gemütliches Plätzchen für schöne Stunden zu zweit. Am Neptunbrunnen lässt sich auch wunderbar ein Selfie schießen.

Plätze, die sich zum Küssen eignen

Kiss_Englischen-Garten

Zwischen der Reichenbach- und der Wittelsbacherbrücke sind die Frühlingsanlagen gelegen. Dort können Sie spazieren, Fahrrad fahren, picknicken, die Füße ins Wasser der Isar tauchen oder sich einfach nur küssen. Denn dieser romantische Fleck inmitten der Stadt lässt auf jeden Fall Liebesgefühle aufkommen. Auch im Englischen Garten kommen Frühlingsgefühle auf. Hier können Sie sich ein Ruder- oder Tretboot ausleihen, die Natur vom Wasser aus genießen und sich Zeit für sich nehmen. Am romantischsten ist doch aber ein Kuss zum Sonnenuntergang. Für den perfekten Rundumblick eignet sich hierfür der Olympiaturm, der sich mittlerweile sogar zu einem Klassiker für solche Augenblicke entwickelt hat.

Empfehlungen für Verliebte

Wer verliebt ist, sollte auf jeden Fall im Kino kuscheln. Aufregender wird es im Luxus- oder Autokino. Im Kino im Bayerischen Hof sind die Sitze super gemütlich und kuschelig. Komfortabler wird es zum Beispiel im Gloria Palast. Und im Autokino (beispielsweise in Aschheim) haben Sie mit Sicherheit die meiste Privatsphäre.

Im Münchener Westbad können Sie und Ihr Partner so richtig die Seele baumeln lassen. Das 34 Grad warme Solebecken eignet sich für Entspannung unter freiem Sternenhimmel und eine erholsame Zeit zu zweit.

Das solltet Sie auf gar keinen Fall verpassen

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Ein Brunch mit dem/der Liebste(n) im Café Neuhausen ist da eine sehr gute Empfehlung. Da sich aber auch viele Münchener für ein leckeres Frühstück dorthin auf den Weg machen, sollten Sie unbedingt vorher einen Tisch reservieren.

Auch Schlösser haben etwas sehr Romantisches, weswegen Sie sich den Prachtbau aus den Zeiten der bayerischen Monarchie unbedingt ansehen sollten. Das I-Tüpfelchen ist der traumhaft schöne Park mit Teich nebenan.

Ein Ausflug nach München lohnt sich also immer für Verliebte, die romantische Augenblicke in trauter Zweisamkeit genießen wollen.

Comments

comments

Anteil Artikel