>  >  >  > 
Die allerbesten Skigebiete in Europa

Wenn es ums Skifahren geht, kann Europa unbestreitbar einige der besten Gebiete der ganzen Welt bieten. Hier sind Europcars 5 beliebteste Skigebiete in Bezug auf Schneequalität, Unterbringung, Landschaft und natürlich Après Ski.

Chamonix, Frankreich

Chamonix

Chamonix verfügt über eine lange Skigeschichte, da hier die allerersten olympischen Winterspiele im Jahr 1924 stattfanden. Heute ist dieses Skigebiet beliebt bei Skifahrern jedes Niveaus. Auf über 2000m gelegen, verfügt Chamonix garantiert im Winter über Schnee, eine spektakuläre Landschaft (ganzjährig) und einer aufregenden Bandbreite an verschiedenen Pisten. Viele Skifahrer kommen hier her, um das Skifahren am Fuße des Mont Blanc, dem höchsten Berg Europas, zu erleben. Und mit seiner riesigen Auswahl an Restaurants, Skischulen, Kindertagesstätten und einer Menge an Unterkünften ist Chamonix eine tolle Wahl für jede Art von Skiurlaub.

Cortina d’Ampezzo, Italien

Cortina-d-Ampezzo

Wenn Sie nach einem Skigebiet in Europa mit einem gehobenen Ambiente und dem Charme und der Romantik Italiens suchen, dann ist Cortina (wie es die Einheimischen nennen) der richtige Ort für Sie. Dieses klassische, italienische Skigebiet bietet ein einzigartiges Skierlebnis mit seinem exklusiven Ambiente und der schicken Atmosphäre. Cortinas liegt in den südlichen Alpen, in den schönen Dolomiten, die eine weitergehende Erkundung definitiv wert sind, wenn Sie genug Zeit und ein Auto haben. Geeignet für Skifahrer jedes Könnens ist Cortina besonders bei Anfängern sehr beliebt, denn es gibt dort eine Menge leichter Pisten. Das Gebiet liegt auf 1224m und verfügt über 140km Skipisten.

Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

Garmisch-Partenkirchen

Am Fuße des höchsten Berges Deutschlands, der Zugspitze, gelegen, ist Garmisch-Partenkirchen in Bayern das bekannteste Skigebiet Deutschlands. Auf 43 Pisten und mit 38 Skiliften können Sie hier sogar über die Grenze nach Österreich mit den Skiern fahren. Beliebt bei Skifahrern und Snowboardern gleichermaßen, ist Garmisch-Partenkirchen durch seine Lage mit einer Fahrzeit von maximal zwei Stunden zu vier verschiedenen Flughäfen leicht zu erreichen. Für das Après Ski ist hier gut gesorgt und es gibt eine Menge Unterhaltung in Form von Discos, Bars, Restaurants und sogar einem Casino.

Baqueira-Beret, Spanien

Baqueira-Beret

Dies ist einer der besten Orte zum Skifahren in Spanien (und vielleicht in ganz Europa), gelegen im Val d´Aran in Katalonien. Dieses Gebiet in den Pyrenäen umfasst die Orte Baqueira, Beret und Bonaigua und sein höchster Gipfel ist 2510m hoch. Auf Schnee ist hier Verlass und die Saison dauert von November bis März. Obwohl immer noch relativ unbekannt, wird Baqueira-Beret jedes Jahr beliebter, weil der spanische König Juan Carlos hier ein Ferienhaus besitzt. Einer der Hauptvorteile dieses Skigebietes in Europa sind die niedrigen Preise und dass es seinen spanischen Charakter bewahrt. Verglichen mit den teuren Gebieten in Frankreich bietet hier ein „menú del día“ (3 Gänge und Wein) für 10-15 EUR einen exzellenten Gegenwert.

Courchevel, Frankreich

Courchevel

Durch seine breitgefächerte Auswahl an Skipisten ist Courchevel ein Ort, den man besuchen sollte, denn es ist Teil des größten verbundenen Skigebietes der Welt: der Trois Vallées (Drei Täler). Mit 600km Pisten und der leichten Erreichbarkeit der nahegelegenen Gebiete von Méribel und Val Thorens bietet Courchevel ein fantastisches Skierlebnis für alle Fähigkeitsstufen. In 2 1/2 Stunden Entfernung vom Flughafen Genf (und 1 Stunde 15 Minuten von Chambery, sowie 1 Stunde 45 Minuten von Grenoble, die aber nur an Wochenenden geöffnet sind), ist dies eine beliebte Wahl bei Skifahrern aus ganz Europa und auch der Ort, wo die Reichen und Berühmten Skiurlaub machen.

Comments

comments

Anteil Artikel