>  >  > 
Wie nutzt man eine Stunde in … Paris?

Zwischen zwei Geschäftsterminen und vor Ihrer Rückkehr ins Hotel haben Sie es endlich geschafft, sich wenigstens eine freie Stunde zu reservieren … Nutzen Sie unseren kleinen Paris-Guide, den wir extra für den eiligen Reisenden erstellt haben, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Stippvisite in der Stadt des Lichts so gut wie möglich auskosten werden!

Genießen Sie eine der schönsten Aussichten auf Paris bei einem Cocktail

1_N9EAArp

Möchten Sie eine der schönsten Aussichten auf Paris – und damit auf die ganze Welt – genießen und dabei nach einem langen Arbeitstag noch einen wohlverdienten Cocktail schlürfen? Dann machen Sie sich auf den Weg zum Montparnasse-Hochhaus (Tour Montparnasse)! In der obersten Etage dieses rein äußerlich nicht besonders reizvollen Gebäudes befindet sich ein Restaurant mit dem besonders vielsagenden Namen “Le Ciel de Paris” (der Himmel über Paris).

Gaumenfreuden in einer legeren Atmosphäre

2_YeSm5P7

Einfaches, herzhaftes Essen, das eher auf die Qualität seiner Zutaten als auf irgendwelchen Firlefanz setzt, fand in den letzten Jahren in der französischen Hauptstadt viel Anerkennung. Hervorragender Weise kann man ausgerechnet in den Brasserien die wahre Seele von Paris erkennen. Immer wieder erblicken zahlreiche neue Lokale das Licht der Welt, die bei Alt und Jung sehr beliebt sind und in denen eine wahre Begeisterung für diese beliebte Art der Gastronomie “made in France” zum Ausdruck kommt. Darauf ist man hier sehr stolz!

Tauchen Sie ein in die Volksseele von Paris und kommen Sie in die Brasserie Lipp im Stadtteil Saint-Germain-des-Prés. Als eine wahre Pariser Institution sah dieses Lokal in den 135 Jahren seiner Existenz ganz Paris ein- und ausgehen: Von Saint-Exupéry bis hin zu Madonna war das Lipp schon immer ein typischer Pariser Treffpunkt für Künstler und Intellektuelle aller Schichten.

Fangen Sie einen Hauch von Paris ein und nehmen Sie ihn mit nach Hause

3_efmfU2E

Was kann man noch über Paris erzählen? Da gibt es die Seine, die ruhig und gemächlich an der Île Saint-Louis im Herzen der Stadt vorbeifließt. Die immer belebten Terrassen der vielen Lokale, von denen einem die Gerüche von Kaffee, Croissants oder auch von Bœuf bourguignon entgegenwehen. Und natürlich das lebhafte Treiben auf dem Champs Elysées …

Vertrauen Sie auf die Macht der Gerüche – fangen Sie die Poesie dieser Umgebung ein und machen Sie sie Ihren Liebsten zum Geschenk: Es gibt nichts Edleres und Romantischeres als ein feines Parfüm von einer typischen Pariser Marke!

Comments

comments

Anteil Artikel