>  >  >  > 
Was kann man in einer Stunde in … London machen?

Bevor Sie sich auf Ihrer Geschäftsreise in den Eurostar-Zug setzen oder zum Flughafen Heathrow fahren, haben Sie noch eine freie Stunde. Um sie bestmöglich zu nutzen, können Sie mehrere Gesichter einer der lebendigsten Städte Europas entdecken und die Energie sowie den Rhythmus der Stadt in sich aufnehmen … Befolgen Sie diesen Guide: den Express-Parcours.

Den historischen Geist Londons an der Themse entdecken

1.jpg

Gibt es denn einen schöneren Aussichtspunkt als die Kais der Themse, um die Stadt in ihrem innersten Zentrum zu erleben? Die Ufer sind für Spaziergänger eingerichtet und man kann auf diesen Wegen zahlreiche Museen und touristische historische Bauwerke zu Fuß innerhalb von einigen Minuten erreichen.

Die perfekte Marschroute für einen kurzen Spaziergang: Sie steigen aus dem Auto an der London Bridge und begeben sich am Ende Ihrer Entdeckungstour zum London Eye, gegenüber dem Big Ben und den Houses of Parliament, oberhalb der Themse. Dieses Riesenrad bietet einen Panorama-Blick aus der Höhe von 135 Metern auf die gesamte Stadt.

Sich während der Tea Time eine Pause gönnen

2_OAkoDXx

Genehmigen Sie sich während der traditionellen Tea Time eine kleine Pause in einem gemütlichen Lokal, damit Ihr Aufenthalt in London wirklich als gelungen bezeichnet werden kann. Nehmen Sie zu ihrer dampfenden Teetasse noch einige Scones und andere britische Köstlichkeiten – maximale Aufmunterung garantiert. Topolski, ein Teesalon während des Tages und eine Diskothek in der Nacht, hat die britische Verrücktheit zu bieten, wie man sie liebt (Southbank Centre, Belvedere Road SE1)

Im typisch britischen Goodies-Paradies des Shopping-Tempels flanieren

3_Vtz6rqQ

Man muss schon einen Sinn für britischen Humor mitbringen, wenn man die zahlreichen Gegenstände in Augenschein nimmt, die in der Hauptstadt angeboten werden: verrückte Mode-Accessoires, Goodies mit dem Konterfei der königlichen Familie, farbenfrohes Kochgeschirr … Der Schmelztiegel der englischen Mainstream-Kultur ist zugleich der Modetempel: das Geschäft Topshop im Oxford Circus. In diesem riesenhaften vierstöckigen und vielfältigen Geschäft werden Sie diverse kleine und große Dinge finden, die Ihnen gefallen können. So kann man seine Shopping-Aufenthalt zentralisieren und optimal ausnutzen.

Comments

comments

Anteil Artikel