>  > 
Die richtige Planung für die Sommerferien

Endlich steht der Sommer vor der Tür. Jetzt heißt es, die Planung für die Sommerferien in Angriff zu nehmen! Damit es im Vorfeld zu diesem wichtigen Familienurlaub nicht zu unnötigem Stress kommt, gehen Sie doch einfach unsere Vorbereitungsliste für die Sommerferien durch.

Frühbucher erhalten die besten Rabatte:

Ihren Mietwagen frühzeitig zu reservieren, kann Ihnen große Ersparnis bringen. Wenn Sie darüber hinaus in der Nebensaison buchen, ergeben sich weitere Sparmöglichkeiten, sodass Sie mehr Geld für Ihren Urlaubsspaß zur Verfügung haben.

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Versicherung Sie schützt:

Es gibt nichts Schlimmeres, als im Ausland mit hohen Rechnungen konfrontiert zu werden. Darum stellen Sie sicher, dass Ihre Autoversicherung Ihnen ausreichend Schutz bietet und überlegen Sie, welche Zusatzleistungen Sie buchen sollten, um auf der sicheren Seite zu sein.

Planen Sie Ihre Reiseausgaben:

Vor Ihrer Abreise lohnt es sich, die zu erwartenden Ausgaben der Reise durchzukalkulieren und zusätzliche Ausgaben mit einzuplanen. Seien Sie dabei lieber etwas zu großzügig, damit Sie genug für Souvenirs oder unerwartete Kosten übrig haben.

Wählen Sie das richtige Fahrzeug:

Autovermietungen bieten eine breite Palette von Fahrzeugen an für die unterschiedlichsten Anforderungen an Familien und ihren Urlaub. Ob es sich um eine Limousine handelt in Standard oder Prestige, bei uns finden Sie das richtige Modell. Denken Sie auch daran, dass Sie eine Reihe von zusätzlichen Extras buchen können, damit Ihre Autoreise erfolgreich und problemfrei verläuft.

Informieren Sie sich über Ihr Zielland:

Schauen Sie vor Ihrer Abreise auf die Reiseinformationen, die das Auswärtige Amt für Ihr Zielland zur Verfügung stellt. So bleiben Ihnen unliebsame Überraschungen erspart, wenn Sie Ihren Mietwagen abholen. Je besser Sie informiert sind, um so genauer wissen Sie, was Sie erwartet!

Fahren Sie dem Regen und den Staus davon:

Natürlich ist das mit dem Wetter nicht ganz so einfach. Aber schauen Sie trotzdem vor der Reise in den Wetterbericht und planen Sie Ihre Route entsprechend, um das Optimum aus Ihrer Reise und der Zeit am Strand herauszuholen. Besorgen Sie sich gutes Kartenmaterial und ein Navigationsgerät, das Sie um Staus herumführt, anstatt Sie mitten hinein zu lotsen. So sparen Sie wertvolle Urlaubszeit und Nerven!

Comments

comments

Anteil Artikel