>  > 
Feiern und Erinnern am Tag der Deutschen Einheit

Am Tag der Deutschen Einheit laden zahlreiche Städte zu Festveranstaltungen ein, welche an dieses besondere Ereignis erinnern sollen. Da der 3. Oktober in diesem Jahr auf einen Donnerstag fällt, bietet sich zudem eine ideale Gelegenheit, frühzeitig ins Wochenende zu starten. Wer kein eigenes Auto besitzt, ist mit einem Fahrzeug von Europcar ganz schnell vor Ort.

 

Stuttgart – offizielle Feier und Bürgerfest

Seit 1990 werden die offiziellen Festivitäten zum Tag der Deutschen Einheit in einer Großstadt abgehalten, zumeist der Landeshauptstadt des Bundeslandes, das zu dieser Zeit den Vorsitz im Bundesrat innehat. In diesem Jahr ist Stuttgart der Gastgeber. Neben den offiziellen Feierlichkeiten findet auch ein zweitägiges Bürgerfest statt. Die Stuttgarter Innenstadt verwandelt sich für diesen Zeitraum in ein riesiges Festgelände mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie.

Mödlareuth – Gedenkstätte und Museum in „Little Berlin“

Im Dorf Mödlareuth, unweit von Hof, erinnern ein Museum und eine Gedenkstätte an die traurige Geschichte der deutschen Teilung. Das nur fünfzig Einwohner zählende Örtchen liegt genau auf der Grenze zwischen Bayern und Thüringen und war, genau wie einst Berlin, durch eine Mauer geteilt. Ein Rest dieser Mauer bildet heute das Herzstück eines Freilandmuseums, in dessen Ausstellungsräumen sich Geschichtsinteressierten einen Eindruck von der damaligen Grenzsituation und den Schicksalen der getrennten Familien verschaffen können.

Berlin – Straßenfest und „Festival of Happiness“

Brandenburger Tor Berlin In Berlin findet rund um das Brandenburger Tor und in der Straße des 17. Juni zum Tag der Deutschen Einheit ein viertägiges Straßenfest statt. Ein Bühnenprogramm und viele weitere Attraktionen warten auf Besucher. Am 3. Oktober findet direkt am Brandenburger Tor von 14 bis 23 Uhr das „Festival of Happiness“ statt, in dessen Rahmen auch das weltgrößte Live-Karaoke-Event veranstaltet wird. Zudem laden die Ministergärten, Landesvertretungen und Moscheen zum Tag der offenen Tür ein. Wer Berlin in dieser Zeit richtig genießen möchte, sollte sich ein langes Wochenende in Deutschlands Hauptstadt gönnen.

Foto 1: Schlossplatz Stuttgart © Stihl024 – Fotolia.com

Foto 2: Brandenburger Tor Berlin © berlinphotos030 – Fotolia.com

Comments

comments

Anteil Artikel