>  > 
Berlin : Weltstadt mit Herz und Schnauze

Mit seiner einzigartigen Symbiose aus Geschichte und Moderne, Politik und Nightlife, Shopping und Natur zieht Berlin Touristen aus aller Welt an. Zahllose Sehenswürdigkeiten, Museen, Restaurants und Cafés laden dazu ein, “Spree-Athen” in seiner ganzen Couleur kennenzulernen.

Kulturhauptstadt Berlin – Sehenswertes zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor

Als das Wahrzeichen Berlins überhaupt präsentiert sich der Berliner Fernsehturm – und ist dabei wahrlich nicht zu übersehen: Mit einer Höhe von 368 Metern ist es das höchste Bauwerk Deutschlands. Die nicht weit entfernte Museumsinsel zählt zu den bedeutendsten kulturgeschichtlichen Museumskomplexen weltweit. Das Brandenburger Tor und das Reichstagsgebäude laden in der Nähe des Potsdamer Platzes zu einer Stippvisite ein. Naturliebhaber kommen bei einem Ausflug in den Tiergarten oder den Grunewald auf ihre Kosten, während sich Tierfreunde auf einen Besuch im Zoo oder im Tierpark freuen dürfen.

Schlemmen in Berlin – “first floor”, “Freischwimmer” und “Curry 36”

Natürlich darf bei einer Reise nach Berlin das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. In der ersten Etage des gleichnamigen Hotels findet sich das Restaurant “first floor”, welches zu den kulinarischen Top-Adressen der Hauptstadt zählt. Küchenkreationen aus aller Welt werden im “Freischwimmer” angeboten. Das direkt am Landwehrkanal liegende Restaurant bietet gerade in der Dämmerung ein besonders reizvolles Ambiente. Wer bei einer Reise nach Berlin den kleinen Hunger stillen möchte, kann an der kultigen Imbissbude “Curry 36” herausfinden, ob es dort tatsächlich die beste Currywurst der Welt gibt.

Übernachten mal anders – Clubschiff “Anny” und Szene-Hotel “Ostel”

Übernachtungsmöglichkeiten sind bei einer Reise nach Berlin in allen Preislagen zu finden. Das Clubschiff “Anny” beispielsweise gehört dabei zu den ausgefalleneren: Es handelt sich um eine kleine exklusive Schiffspension und bietet mit seinen vier Kabinen sowie großem Salon die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre auf dem Wasser zu übernachten. Echtes DDR-Feeling findet sich im Szene-Hotel “Ostel” direkt hinter dem Ostbahnhof. Bevor es jedoch ins Bett geht, wartet das vielfältige Berliner Nachtleben. Insbesondere im Bereich der Hackeschen Höfe warten unzählige Bars, Diskotheken, Kneipen und Clubs darauf, entdeckt zu werden.

 

Brandenburger Tor, Berlin

Photo 1 : Berlin Friedrichstraße, © berlinphotos030 – Fotolia.com

Photo 2:  Brandenburger Tor, © kameraauge – Fotolia.com

Comments

comments

Anteil Artikel